Freitag, 1. Oktober 2010

Froschkönig




Der letzte Bär vor der Messe ist nun auch noch fertig geworden. Er ist 11,5 cm groß und aus Mohair. Seine Blüte ist aus Filz genäht. Der Stand ist nun auch aufgebaut und morgen muss ich noch dekorieren. Bin schon ganz hibbelig.

Kommentare:

  1. Oh was für ein süßes Bärchen.
    Na dann wünsche ich dir viel Erfolg u. Spaß.

    Gruß Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ist der ♥ig. Du bist wirklich eine Künstlerin.
    Ich wünsche Dir viele Besucher und viel Spaß auf der Messe. Bleib einfach locker...
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein hübsches Kerlchen - wir wünschen Dir viel Erfolg und vor allem viel Spaß!

    Liebe Grüße
    Flutterby, Birgit und die BiWuBären

    AntwortenLöschen
  4. LOL .. Mensch was hätten wir zusammen Prinzen "erküssen" können :O)

    Bis Morgen, schlaf gut, damit Du fit bist!
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Messe?= WOOO?
    Hab ich irgendwo irgendwas überlesen? Komme ich da schnell hin?

    Erstmal viel Spass und Erfolg :)

    AntwortenLöschen
  6. süß ist Dein Froschkönig geworden Stefie, dann viel Spaß und gute Geschäfte in Essen!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. hallo Stefie,

    dein Froschkönig ist sooo süß geworden.
    Wünsch dir ganz arg viel Spaß und natürlich viel Erfolg in Essen - sehr schade, dass IHR sooo weit weg seid, sonst hätte ich ein Bsüchle gmacht...macht ein paar Bilder, damit ich wenigstens virtuell dabei sein kann...

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  8. Dieser kleine Froschkönig würde sofort ein zu Hause bei mir finden,
    kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Der kleine Froschkönig gefällt mir super. Ich wünsche dir viel Spaß auf der Messe.

    Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  10. Der Bär ist wirklich sehr süß geworden! Ganz bezaubernd!

    Ich wünsche dir viel Erfolg!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Der ist ja mehr als zuckersüß...ich liebe das Thema Froschkönige sehr. Und wie ich sehe, hast Du schon selber die Bohrmaschine geschwungen für die Baumler...;o)

    AntwortenLöschen