Dienstag, 19. Januar 2010

Ein verflixter Tag

Heute war ein echt verflixter Tag, erst mit Tobi unserm Jüngsten zur Blutabnahme und EKG. Dann Mittags bekam er wieder Nasenbluten, was er in letzter Zeit sehr häufig hat, es lief und lief und hörte nicht auf, bin dann zum HNO gefahren. Er hat nun die Stellen die immer wieder anfangen, verätzt. Hoffen wir das es nun besser ist, sonst muss es verschweist werden, was auch immer das ist, aber das macht er nicht so gern bei Kids. Als wir dann nach HAuse kamen, stimmte was nicht mit unserem Meerschweinchen Paula, sie aß nicht, versteckte sich und fiepte vor sich hin. Und sie hatte Urin im Blut. Also zum Tierarzt, als wenn ich heute noch nicht genug bei Ärzten war. Sie hat nun eine Spritze mit Antibiotikum bekommen, da sie wohl eine Blasenentzündung hat. Hoffen wir mal das alles gut wird. Die anderen beiden Meeris sind putzmunter. Ich bin nun echt platt und freu mich auf die Coach, sogar zum Nähen hab ich gar keine Lust.
So das war es nun.

Kommentare:

  1. Was für ein Tag, ich beneide Euch wirklich nicht! Gute Besserung für Zwei - und Vierbeiner,
    herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. ojeoje....
    da wünsch ich auch allen GUTE BESSERUNG
    lg Enga

    AntwortenLöschen