Montag, 27. September 2010

Unser Meerschweinchen Paula


Unser Meerschweinchen Paula ist heute nacht über die Regenbogenbrücke gegangen. Nach langer Krankheit ist sie von uns gegangen. Wir hoffen, da wo sie nun ist, geht es ihr besser.

Kommentare:

  1. Oh Stefie...fühlt Euch gedrückt.

    Mitfühlende Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir ganz liebe Drückerchen! Ich weiß, wie man sich fühlt, wenn sein Tierchen über die Brücke gehen lassen muss.

    AntwortenLöschen
  3. Wir drücken Euch ganz fest.
    Heike und Henry

    AntwortenLöschen
  4. Ach Stefie das ist ja traurig,aber es war ja schon lange sehr kränklich,hoffentlich kommt Tobi damit zurecht
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Ach Stefie,
    das tut mir echt leid. Ich mag Schweinies furchtbar gern und kann mir gut vorstellen, dass Dir das fröhliche Quieken fehlen wird.
    Sei lieb gedrückt♥♥♥

    Iris

    AntwortenLöschen
  6. es tut mir sehr leid um Euer Meerschweinchen liebe Stefie, fühl dich mal feste gedrückt!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen