Donnerstag, 19. Mai 2011

Latte Machiatto


Endlich hab ich nun auch eine Kaffeeseife. Ich find sie richtig gut gelungen. Im dunklen Teil hab ich noch ein bisschen Peeling mit reingemacht. Obenauf liegen Schnipsel von meiner Mangoseife. Die Kaffeeseife ist für die Küche dedacht, um die Gerüche an den Händen wegzuspülen.

Kommentare:

  1. Sag mal Stefie ... wirst Du in Ladbergen einen Seifenstand machen ;O))

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Uih noch so ein tolles Seifchen. Kommst anscheinend aus der Hexenküche gar nicht mehr raus :o)

    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Sieht richtig lecker aus - zum Reinbeißen. Sicherlich beim Waschen ein Genuß!

    LG Anja

    AntwortenLöschen