Dienstag, 13. Mai 2014

Eiweissbrot gebacken


Gestern habe ich so leckeres Eiweissbrot nach 10 WBC gebacken. Richtig lecker, es schmeckt so toll nussig. Hier mal das Rezept: 
500 g Nüsse/Samen (ich hab Chiasamen, Sesam, Leinsamen, Sonnenblumen, Kürbiskerne, Haselnüsse, Mandeln, Cashew, Paranüsse und Walnüsse genommen)
150 ml Öl (ich hab nur 100 ml Rapsöl genommen)
5 Eier
Salz und etwas Pfeffer
Eier verquirlen, mit den Nüssen vermischen und das Öl dazu, salzen und pfeffern.
Bei 160 Grad ca. 50-60 Min. backen

Kommentare:

  1. Hallo Stefie,

    es sieht auch sehr lecker aus...was bedeutet WBC?

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. das sieht richtig lecker aus - yummy

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub ich komm nmir ein Scheibchen abholen, muss auch mal wieder Brotbacken ((-:
    Dein Brot heißt Eiweißbrot aber du nimmst die ganzen Eier?
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Hmm, das sieht wieder so lecker aus!

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen