Sonntag, 4. Mai 2014

Kleid Stitch Details


Heute war wieder Nähtreff , es war wieder sehr schön. Diesmal hab ich aber nicht viel geschafft, da ich ein neues Kleid ausprobieren wollte. Nach der Maßtabelle sollte ich 48 nehmen, habe mich dann aber für 46 entschieden, da meine Kaufgröße ja mittlerweile auf 44 geschrumpft ist. Tja kopiert, zugeschnitten und genäht, anprobiert und oh Schreck, viel zu groß. Also alles wieder getrennt, neu kopiert in Größe 44 und neu zugeschnitten, da war auch schon die Zeit um. Also zuhause schnell noch eben das Kleid zusammen genäht, angezogen und es passt wie angegossen. Nur die Länge noch abstecken, den Beleg steppen und die Ärmel auf dreiviertel kürzen. Dann gibt es  Tragefotos. Dann als ich das Kleid gewendet habe, der nächste Schock, ein Loch mitten vorn im Kleid. So ein Mist, naja nun hab ich ein Stück Stoff von hinten hinterklebt, mit Textilon, einen Thermofadenkleber. Nun sieht es ganz gut aus. Schnitt ist aus einer Ottbre und heisst Stitch Details, die vielen Abnäher und die Kellerfalten machen echt eine tolle Figur. So nun genug geschrieben, jetzt noch ein bisschen relaxen.

Kommentare:

  1. Hallo Stefie,

    ein tolles Kleid hast du dir wieder genäht.

    Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stefie,
    das ist ein hübsches Kleid, acuh wenn es mit Schwierigkeiten "geboren" wurde :O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. das sieht schick aus - bin gespannt auf die an-frau-fotos :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Hi Stefie,
    Du bist der Wahnsinn :-)) Bin auf ein Tragefoto gespannt, werd Dich aber wohl eh nicht mehr erkennen. Gr. 44!!! Soweit würd ich auch gern kommen.
    Ganz liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wieder so ein tolles Kleid. Das mit dem Loch sieht man bestimmt gar nicht, aber hoffentlich hält der Kleber auch einige Wäschen aus.
    klar, neue Schnitte ausprobieren ist schon doof, da man ja meistens erst ein Probeteil nähen muss, bis die größe stimmt. Steht Dir dann aber bestimmt total klasse.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. bin auch schon auf Tragefotos gespannt,auf der Püppi sieht es schon mal super aus.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. sieht toll aus! weiter so!
    lg karin aus Ö

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Steffi
    ich hatte genau das gleiche Problem mit dem Schnitt .Ich bin erleichter das ich somit nicht allein da stehe .Deins sieht toll aus
    Vg Ker

    AntwortenLöschen