Donnerstag, 15. April 2010

Bienchen


Endlich ist mein Bienchen fertig geworden, die Fühler haben mir echt Kopfzerbrechen gemacht, irgendwie wollte ich ja anders machen als Draht mit Garn umwickelt, aber alles andere gefiel mir nicht. Bienchen ist 14,5 cm groß und aus Alpaka und Minstoff, die Füße und der Bauch sind wieder mit Granulat gefüllt, die Arme gedrahtet. Evtl. bekommt sie noch ein paar Sommersprossen, mal schauen.

Kommentare:

  1. ooooohhhhhh....ist die goldig....Dein Bienchen gefällt mir sehr!!!!....die Lösung mit den Fühlern ist doch gut....mit Sommersprossen würde sie vielleicht etwas kecker wirken aber sie gefällt mir auch ohne

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  2. da wäre ich jetzt fast vor Begeisterung von Stuhl gefallen Stefie , so süß finde ich Deine Biene und ich glaube Sommersprossen wären noch das Tüpfelchen auf dem i ;-)

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. zum knuddeln süß!!! sommersprossen fände ich auch ganz keck...

    lg, tina

    AntwortenLöschen
  4. Die würde ja perfekt zu mir passen! Schade, dass Du selber nähst,
    kreative Grüße,
    saBINE

    AntwortenLöschen