Montag, 28. Februar 2011

Kunterbunt



Gestern habe ich mit Sohnemann geseifelt. Das hatte ich ihm mal versprochen und er hat super geholfen. Er hat die Öle geschmolzen und mir dann beim einfüllen des Seifenleims ganz toll geholfen. Das ist rausgekommen, Seifchen in Trichtermethode und Marmorierung. Haben nun mal alle Farben ausprobiert, die wir so hatten. Uns gefällt es sehr gut. Beduftet habe ich mit Litsea Cubeba und Orange, also schön frisch.

Kommentare:

  1. schön sind die Seifchen geworden, die Runde find ich einen Tick schöner.
    Bussi Pitti

    AntwortenLöschen
  2. Hey Stefie,
    da bekommt man ja am frühen Morgen beim Waschen schon richtig gute Laune!
    Toll gemacht!
    Tja wenn der Frühling nicht kommen will, dann zauberst Du ihn Dir halt selbst :O)
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  3. Du bist so fleißig. Würde ich gern mal dran riechen an den Seifen.
    Gruß Anja

    AntwortenLöschen