Dienstag, 8. Juni 2010

Tunika Roma


So hier noch mal eine Tunika Roma, Schnitt von Susann Di.
Nur leider etwas zu eng, da ich den großen Schnitt bei mir zu groß fand, hab ich den Kleineren ausprobiert, entweder nun endlich mal schnell abnehmen,
oder meine Freundin nimmt die Tunika.

Kommentare:

  1. Ist die schön! Ich habe gerade bei Susann Di geschaut, kauft man die Schnitte immer nur in seiner Wunschgröße? Oder ist das wie bei den Burdaschnitten, immer mehrere Größen auf einem Bogen. Die würde ich mir nämlich auch gerne nähen. Wie fallen die Schitte aus? Eher kleiner, normal oder größer?
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Möchtest Du jetzt wirklich auf auf leeeecker Eis verzichten? Deine Freundin freut sich sicher über so eine tolle Tunika,
    liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen