Donnerstag, 5. September 2013

Feigenmarmelade

So das ist die vorletzte Marmelade, die ich noch machen wollte. Sie schmeckt wirklich himmlisch, die Feigen waren so schön reif. Hab 11 Feigen gehabt und ca. 710 g Gelierzucker 2:1. Die nächsten Früchte stehen schon bereit, na habt ihr eine Idee?? Gibt es nun sehr viel zu kaufen.

Kommentare:

  1. die sieht ja lecker aus.
    Bestimmt kommt als nächstes Pflaumenmus dran, würd zumindest von der Zeit her passen.Vielleicht ist das auch Wunschdenken von mir,ich liebe Pflaumenmus :-)
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Fleissig, das hört sich auch lecker an!
    Du möchtest noch was kochen wie wäre es mit Pflaume in Rotwein und Zimt oder Brombeergelee mit Rosmarin, da hat meine Arbeitskollegin heute von geschwärmt (-:
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, lecker, liebe Stefie!
    Was als nächstes kommt? Ich weiß es nicht, ich kann Dir nur sagen, worauf ich noch lauere, auf Quitten .. ich LIEBE Quittengelee und hoffe, daß ich dieses Jahr welche bekomme!
    Ich wünsch Dir noch einen wunderschönen sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stefie,

    du bist eine brave Hausfrau, werkelst so schön für deinen Vorrat ;o)))

    Was als nächstes kommt??? Weil du arbeitest ja auch exotisch, da habe ich jetzt keine Idee dazu.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  5. es wird eine Pflaumenmarmelade werden, mal sehen was dazu gemischt wird.
    lg stefie

    AntwortenLöschen