Samstag, 13. Juni 2015

Brötchen a la WBC

Heute hab ich mal wieder Brötchen gebacken nach WBC. Sie sind total lecker. Lasse euch einfach mal das Rezept da. 
Flötchen
150 g gemahlene Mandeln
25 g Flohsamenschalen
1 1/2 Tl Backpulver
1 Tl Salz
3 Eier (hab die 3 Eiweiß und 2 Eigelb benutzt)
ca. 250 ml heißes Wasser
Mandeln, Flohsamen, Backpulver und Eier vermengen. Das heiße Wasser dazu und unterrühren, 
bis eine zähflüssige Masse entsteht. Eine Weile stehen lassen und dann Flötchen formen. Ich hab daraus 6 Stück geformt. Obenauf hab ich noch Sesam und Sonnenblumenkerne gestreut. Dann ca. 50 Min. bei 175 ° backen. Ich friere sie immer ein und entnehme sie nach Bedarf und toaste sie auf. 
Aber bitte auf die Nussration anrechnen für diejenigen, dieWBC machen.
WBC-10 Weeks Body Change


Kommentare:

  1. yummyumm - hab freitag auch gebacken - ist doch mal lecker zwischendurch ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen sehr lecker aus...Rezept ist gespeichert.Danke...

    LGrüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stefie,
    die sehen echt toll aus, das Rezept werd ich auch mal ausprobieren,danke dafür!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Uih dein Brötchenpost ist mir total entwischt! Sehen lecker aus LG Gaby

    AntwortenLöschen