Montag, 21. Mai 2012

Geldbörse


Endlich habe ich es mal geschafft, diese  Geldbörse auszuprobieren. Der Schnitt ist von Machwerk. Da ich so ein tolles Riesenrestepaket Wachstücher bekommen habe, musste mal was abgearbeitet werden. Hat Spaß gemacht zu nähen, nächste Mal werd ich sie breiter nähen, damit ich meine Karten, auch 2 in der Breite reinstecken kann.Und als letztes Bild noch mal ein Tip, wie man Wachstücher gut nähen kann. Ich lege einfach beim Nähen ein Maß dazwischen, dann transportiert es  richtig gut.

Kommentare:

  1. Die ist total schön...so tolle Farben!!
    LG G

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stefie, die Geldbörse ist wunderschön geworden! Eine tolle Farbwahl!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Stefie, die Geldbörse ist toll geworden. Den Schnitt mag ich auch sehr. Es gibt auch eine Anleitung, die Fächer zu vergrößern. Und hier ist noch eine schöne Anleitung:

    http://bellaina01.blogspot.de/2010/10/tutorial-kartenfacher-griselda-borse.html

    LG Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Geldtasche und eine gute Idee mit dem Maß, danke.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  5. die würde ich auch nehmen! die farben sind wirklich sehr schön aufeinander abgestimmt.
    lg theresa

    AntwortenLöschen