Montag, 13. Januar 2014

Big is Beautiful #2

Endlich schaffe ich es mal wieder beim Bib mitzumachen. Heute trage ich Pulli Umeko, Schnitt von Atelier Hardy und Hose Kalea, Schnitt von Hys Mode. Den Hosenschnitt habe ich um 6 cm verlängert, denn die erste Hose war viel zu kurz. Auch habe ich statt den aufgenähten Taschen, an den Seiten Taschen reingenäht, den Bund habe ich auch gekürzt, da die Hose bei mir viel zu hoch saß. Jetzt sitzt sie richtig gut. Aus einem ganz weichen fast ähnlichem Cordstoff, der schräg gerippt ist. Ja gebügelt werden muss sie noch*lol* Dann hat mich gestern noch Gaby besucht und ich habe ihre Hose auch fertig genäht, damit gibt es von uns ein Doppel Bib*lol*. Was die anderen Curvys tragen, seht ihr hier.
 So nun gibt es auch ein neues Foto, Tochter hat grad noch eins gemacht*knutschi*



Kommentare:

  1. sieht ja mal klasse aus - die hosen finde ich auch super - toll - alle beide incl. inhalt ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Stefie,
    die Hose mit den aufgesetzten Taschen sieht klasse aus, Euer Bild im Doppel auch :O) So fröhlich!
    Ich wünsch Dir einen guten und schönen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Boah was seht ihr beide schnieke aus, richtig tolles Outfit, gefällt mir sehr gut. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Toll sieht das aus, wenn ihr Beide so gleich angezogen seid, und doch unterschiedlich. Man sieht Euch die Freude am Nähen richtig an.
    LG PEtra

    AntwortenLöschen