Mittwoch, 4. April 2012

Anzugjacke zur Konfirmation


Heute waren wir wieder in der Stadt, um für Junior eine Anzugjacke zu kaufen, leider vergeblich.. Da er noch recht klein und zierlich ist gibt es einfach nichts. Für Kommunionsjacken ist er schon zu groß und für kleine Anzugsgrößen ist er noch zu klein. Nun hab ich mich entschlossen, eine selber zu nähen, also auf nach Alfatex um schönen Stoff zu suchen. Morgen geht es los, auskopiert habe ich schon. Sie wird nun mit der Kapuze genäht aber zum Ausknöpfen. Ein weißes Hemd haben wir grad noch bekommen, aber leicht war dies auch nicht. Sogar bei Sinn haben sie gesagt, das es in der Größe bei ihnen nicht zu haben ist. Ich hoffe sie wird richtig schön, das Nähen ist ja kein Problem, hab ja früher in der Herrenschneiderei gearbeitet. Hier mal ein Foto vom Stoff.

Kommentare:

  1. Na, dann hast du über Ostern ja was zu tun. Stoff und Schnitt sehen gut aus...welche Zeitschrift hat denn einen Schnitt für euch gehabt??
    LG G

    AntwortenLöschen
  2. ich schau morgen mal wie die zeitung heisst, aber ich mein das war eine bizzkids zeitung, schon etwas älter.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  3. hallo Stefie,

    viel Erfolg beim Nähen, aber wie ich dich kenne, wird das ein Prachts-Stück:-)

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  4. du traust dich was Steffie, meine Achtung hast ja schon lange

    Ich wünsch dir viel Glück bei der Umsetzung, du schaffst das!

    AntwortenLöschen