Sonntag, 26. August 2012

Noch ein Leseknochen

Hier noch ein Leseknochen. Da Sohnemann auch gern eins hätte, hab ich diesen schnell gefüllt. Die sind aber auch echt bequem.

Kommentare:

  1. die Kissen sind wirklich schön,da werde ich auch noch welche nähen
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. so ein leseknochen muss ich mir auch mal nähen. womit füllst du die denn?
    LG Resa

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ne gute Idee ! Ich lese fast jeden Tag noch im Bett, weil ich hinterher besser einschlafen kann, da könnt ich sowas gut brauchen. Als Füllung geht sicher Füllwatte, etwas fester gestopft ? Und ich warte auf einen bestellten Eulenstoff, der wäre da grad recht.
    Dank Dir für die Anregung !
    Liebe Grüßle
    Else

    AntwortenLöschen
  4. Na bald könnt ihr ne Leseknochenschlachat machen. Auf meiner Liste stehen sie auch!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen

  5. ...hihi... der ist cool!!!!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Der ist ja witzig und auch noch funktionell!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Dein Sohnemann weiß auch was fein ist ;o))

    Was mich an denen fasziniert ist, dass sie 3-teilig sind, die liegen sicher super im Nacken.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  8. Mela wieso dreiteilig?? hab ich was verpasst? auf jeden fall ne super idee und ich kann mir echt vorstellen dass es laune macht da zu lesen

    LG von Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Die sehen wirklich super bequem aus, liebe Stefie!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Dienstag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. wieder so ein schönes Nähwerk ...

    Echt ne tolle Idee und so praktisch

    AntwortenLöschen