Dienstag, 6. August 2013

Pfirsich Sekt Marmelade

Heute hab ich wieder eine Marmelade ausprobiert. Richtig lecker. Pfirsich mit Sekt. War auch sehr schnell gemacht. Nur noch die Gläser etwas aufpimpen und Etiketten drauf.
Pfirsich Sekt Marmelade
500 g Pfirsiche
500 ml trockener Sekt
500 g Gelierzucker 2:1
Pfirsiche waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Dann schön fein pürieren, Sekt dazu.
Gelierzucker einrühren und ca. 3-4 Min sprudelnd kochen lassen.

Kommentare:

  1. Wow,das muss ich auch versuchen! Danke für das Rezept! Dachte immer Nektarinen Marmelade, scheuschlich! Aber mit deinem Vorschlag, versuche ich es!

    LG Thuja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stefie,

    das klingt nach besoffener Marmelade ;o)))))))) Sieht auf alle Fälle lecker aus.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. hmmmmm klingt das lecker.....

    Wir haben zu viele Johannesbeeren im Garten, da muss man halt erst mal nehmen, was man hat...

    LG

    frauhohmann

    AntwortenLöschen
  4. Yammy das hört sich genauso lecker an wie die Chille Marmelade...

    AntwortenLöschen
  5. jamjam hört sich leeecker an!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  6. wann kann ich frühstücken kommen ((-:
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Stefie,
    das hört sich sehr lecker an! Und die Farbe ist ja herrlich geworden!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Woow, klingt prima. Sozusagen ein "Stößchen" schon am Frühstückstisch ... ;)
    Die mache ich am Wochenende auch mal.

    AntwortenLöschen