Montag, 19. November 2012

Adieu Sandy

Heute mussten wir unser Meeri Sandy einschläfern lassen. Wir sind unendlich traurig und hoffen, das es ihr da, wo sie nun ist, besser geht. Adieu Sandy wir werden dich nicht vergessen.

Kommentare:

  1. Sandy ist sicher gut über die Regenbrücke gekommen und wird immer in euren Herzen sein!

    AntwortenLöschen
  2. Och, wie schade! Ich drücke euch!
    Sicherlich hat sie im Meerscheinchenhimmel ein noch viel schöneres Gehege und lauter nette und liebe Mitmeeris.
    LG G

    AntwortenLöschen
  3. Oh Steffie, das tut mir leid. Ich fühl mit euch und lass dich erstmals ganz dolle in den Arm nehmen

    LG von Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Ach Stefie,
    das tut mir sehr leid für euch
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stefie, das tut mir so leid für Euch!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

  6. ♥ oh nein....
    was muss ich hier trauriges lesen...
    ...mir fehlen eigentlich gerade die richtigen Worte...

    Ich wünsche dir von ganzem Herzen, ganz ganz viel Kraft... viel Trost...
    Möge sie immer in euren Herzen weiter leben...

    Ich drück dich still in meinen Gedanken...

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen